• Beate Geng

Netz - Gefühle



Eine merkwürdige Romanze


Buchbeschreibung:

Netz - Gefühle handelt von einer merkwürdigen Beziehung über die Social Media zwischen Gaby und einem Amerikaner. Sie verliebt sich unsterblich in diesen Mann, obwohl sie ihn noch niemals real kennenlernte. Sie planen ihr erstes Treffen.

Weiterhin gibt es aber auch noch einen Fotografen, zu dem sie eine reale, freundschaftliche Beziehung pflegt und dem sie bei einem Auftrag eines Reisemagazins hilft. Dazu bereisen sie vier Wochen Irland im Winter. Andreas, der Fotograf hält überhaupt nichts von diesem James.

Verheiratet ist Gaby auch.

Der Roman ist mit Spannung, Herzschmerz und Liebe geladen.

  • Taschenbuch: 240 Seiten

  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (15. März 2019)

  • Sprache: Deutsch

  • ISBN-10: 3749430209

  • ISBN-13: 978-3749430208

  • Größe und/oder Gewicht: 15,2 x 2 x 21,3 cm

Erhältlich als Taschenbuch oder E-Book!


Über die Autorin:

Ursula Zebunke, geb. 1961 in Hilden, lebt heute mit ihrer Familie am Niederrhein. Ihr Hobby, neben dem Schreiben, ist in ihrem kleinen privaten Zoo zu finden, wo es Hunde Katzen, Ziegen, und ein Pony gibt. Früher erzählte sie ihren Kindern selbst erdachte Geschichten. Die Geschichte vom fliegenden Schwein, blieb allen in Erinnerung. Erst durch eine befreundete Autorin fand sie den Mut, ihre Geschichten zu Papier zu bringen. So entstand ihr Debütroman, Einmal Norwegen und zurück, der im Januar 2019 veröffentlicht wurde. Ein Kinderbuch, das schon nach kurzer Zeit erfolgreich wurde. Ursula Zebunke möchte sich nicht auf ein Genre festlegen. Sie möchte all ihre Ideen zu Papier bringen. Ihre Leserschaft kann sich auf ihre neuen Projekte freuen.