Die Hüter Amas - Band IV

Mörderischer Reichstag

Buchbeschreibung:

Die Abenteuer des jungen Ragnor entführen Sie auf die ferne Welt des Planeten Makar, der begleitet von zwei Monden, einsam um eine rote Sonne kreist. Auf dieser mittelalterlich geprägten Welt, auf der es nicht nur Menschen gibt, erlebt der junge Mann, dessen Herkunft zunächst im Dunkel liegt, vielfältige Abenteuer. Dabei spielt die Quasar-Magie der Hüter Amas, der Paladine des Lichts, eine zunehmend wichtige Rolle, wobei Ragnor, Stück für Stück, deren Macht zu meistern lernt. Dies ist auch dringend geboten, denn die dämonischen Heerscharen Ximons, des Gottes der Finsternis, lauern bereits an den Portalen des Orcus, begierig in Bälde über die Bewohner Makars herzufallen.

 

In Band 4 der Saga trachten dem jungen Helden Assassinen nach dem Leben. Er wird er zum Ritter geschlagen und erringt die Gunst des Königs. Dann macht er seine ersten Erfahrungen mit den politischen Intrigen und Machtkämpfen am Königshof und überlebt knapp einen mörderischen Zweikampf. Es scheint ihm wirklich alles zu gelingen, als er dann endlich seine große Liebe vor den Traualtar führt. Doch dann trifft ihn ein schwerer Schicksalsschlag, der sein Leben von Grund auf verändert und das Tier in ihm weckt. 

  • Taschenbuch: 264 Seiten

  • Verlag: Belle Epoque Verlag (1. Juli 2016)

  • Sprache: Deutsch

  • ISBN-10: 3945796245

  • ISBN-13: 978-3945796245

  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren

  • Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 2 x 19 cm

 

Als Taschenbuch oder E-Book erhältlich!

Please reload