Biografie von Devon Anderson:

Devon Anderson und Suzanna LeMonde leben zusammen mit einem Rudel Schlittenhunde in einem kleinen Ort in der Nähe von Hannover. Beide haben zusammen drei erwachsene Kinder und ihre Freundschaft geht ihnen über alles. Das spürt man auch in ihren Büchern der Reihe "Thassas Geschichte", deren beide Bände abwechselnd miteinander um die Bestseller-Ränge konkurrieren. Sie wollten "eigentlich" nur Thassas Geschichte erzählen und sind überwältigt über den Erfolg und den Zuspruch, den sie von den Lesern erhalten haben. Suzanna:
"Wir lachen in unserer Arbeit über Sachen, die nicht jeder versteht und verzaubern die Nation mit ungeahnten Talenten, was will man mehr!"

​Hannoversche Allgemeine

Autorin freut sich über positive Resonanz

Die Seelzerinnen Devon Anderson und Suzanna LeMonde arbeiten derzeit am dritten Band von „Thassas Geschichte“, in der es um die Leiden von der japanischen Armee während des Zweiten Weltkriegs verschleppten Frauen geht. Mit der Resonanz auf den ersten Teil „Thassas Geschichte –Der Attaché des Kaisers“ ist Devon Anderson zufrieden. „Meine Erwartungen sind übertroffen worden.“

Please reload

Kontakt zur Autorin

Solltest du eine Frage an Devon Anderson haben oder dir ein signiertes Exemplar der Bücher wünschen, nimm einfach Kontakt mit uns auf und wir leiten das weiter.

Please reload