Die Hüter Amas - Band VIII

Rongar von Krala

Buchbeschreibung:

Die Abenteuer des jungen Ragnor entführen Sie auf die ferne Welt des Planeten Makar, der begleitet von zwei Monden, einsam um eine rote Sonne kreist. Auf dieser mittelalterlich geprägten Welt, auf der es nicht nur Menschen gibt, erlebt der junge Mann, dessen Herkunft zunächst im Dunkel liegt, vielfältige Abenteuer. Dabei spielt die Quasar-Magie der Hüter Amas, der Paladine des Lichts, eine zunehmend wichtige Rolle, wobei Ragnor, Stück für Stück, deren Macht zu meistern lernt. Dies ist auch dringend geboten, denn die dämonischen Heerscharen Ximons, des Gottes der Finsternis, lauern bereits an den Portalen des Orcus, begierig in Bälde über die Bewohner Makars herzufallen.

 

In Band 8 der Saga wird Ragnor nach einer Auseinandersetzung mit dem neuen König überfallen und betäubt. Er erwacht als Galeerensklave ohne Gedächtnis mit einem Schild um den Hals - Ronga Massenmörder - Auf der Pirateninsel Krala kämpft er sich aus den Kampfgruben hoch zum Führer der Piraten, bis er nach einer Exkursion ins Inselinnere sein Gedächtnis wieder findet. Doch hat er keine Zeit in sein altes Leben zurückzukehren, denn eine große Schlacht gegen die Ximonpiraten aus Gromor muß erfolgreich bestanden werden.

  • Taschenbuch: 272 Seiten

  • Verlag: Belle Epoque Verlag (14. Februar 2018)

  • Sprache: Deutsch

  • ISBN-10: 3945796970

  • ISBN-13: 978-3945796979

  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14  Jahren

  • Größe und/oder Gewicht: 12,1 x 2 x 19 cm

 

Als Taschenbuch oder E-Book erhältlich!

Please reload