Hauke Rabauke

und Oskar der Höllenhund

Buchbeschreibung:

Beinahe wäre Hauke Rabauke Seeräuber geworden. Aber nun haust er im Dunkelfelsenwald, zusammen mit Oskar, dem Höllenhund. Der ist eigentlich ein ganz Braver. Hauke singt gern zünftige Lieder und feiert oft mit seinen Räuberfreunden. Bei Anemonius Pimpernell nimmt er Zauberunterricht. Da passiert ihm auch gleich ein Malheur und Oskar ist verschwunden. Ob Hauke seinen treuen Freund wiederkriegt? 
Dann gibt es Ärger mit seinen frechen Kumpanen und dem Bäckermeister Leckerschleck. In dessen Backstube klaut Hauke sich nämlich alles zusammen, was er zum Kuchenbacken braucht. Das ist seine große Leidenschaft, neben Rosalie, der Bäckerstochter. Zu allem Überfluss taucht auch noch ein geheimnisvoller Rauschebart auf … 

Eine ebenso lustige wie rasante Räubergeschichte für Kinder ab acht Jahren.

 

  • Taschenbuch: 100 Seiten

  • Verlag: Kelebek Verlag (10. August 2018)

  • Sprache: Deutsch

  • ISBN-10: 3947083114

  • ISBN-13: 978-3947083114

  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 12 Jahre

  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 0,5 x 21 cm

 

Please reload

Geschenketipp:

Über die Autorin kann auch ein signiertes Exemplar zusammen mit einem von ihr selbst gehäkelten Hauke erworben werden. 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Autorin Ines Gölß 

Urheberrecht:

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen dem Urheberrecht und wurden mit der Genehmigung des jeweiligen Autors auf dieser Seite veröffentlicht.  Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers bzw. Autors.

HerbstBanner_Lang_Mombel_2.jpg

www.buecherkarussell.de - Kontakt: geng67@gmx.de - © 2017  Beate Geng