• Beate Geng

Komm mit zu den Weisen der Zeitenwelt

Aktualisiert: 2. Mai



Bettys Reisemärchen - Episode 3




Buchbeschreibung:

Die Gute Menschin lebt in der Fremde. Die Grenzen zwischen Erde und Zeitenwelt sind geschlossen, die Rückkehr in ihre Heimat ist unmöglich. Um zu überleben, übernimmt sie das wichtige Amt einer Zuständigen, und ist damit nicht mehr nur eine unter vielen, wie in dem Großraumbüro auf der Erde.

Plötzlich steht zu einer frühen Wachzeit ein Jüngling vor ihrer Haustür. Erinnerungen an ihre Heimat kommen hoch. Gibt es doch ein Zurück? Können die Portale wieder geöffnet werden? Und kann sie diesem Jungen helfen?

Sie will sich Rat beim Rat der Weisen einholen. Doch der Weg zu ihm ist weit. Wird sie ihr Ziel erreichen? Was erwartet sie dort? Und was haben die Waisen damit zu tun?

Begleite die Gute Menschin durch das Land der Nörgler, durch Perfektolusien und Strapazien. Komm mit auf der Suche nach einer Antwort für ihre Zukunft.

Betty van Birnhelm erzählt uns mit psychologischem Tiefgang, skurriler Leichtigkeit und ihrem ureigenen Humor eine Geschichte über Verantwortung.

  • ASIN ‏ : ‎ B09YRFP3CL

  • Herausgeber ‏ : ‎ via tolino media (25. April 2022)

  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch

  • Dateigröße ‏ : ‎ 2052 KB

  • Text-to-Speech (Vorlesemodus) ‏ : ‎ Aktiviert

  • Screenreader ‏ : ‎ Unterstützt

  • Verbesserter Schriftsatz ‏ : ‎ Aktiviert

  • X-Ray ‏ : ‎ Nicht aktiviert

  • Word Wise ‏ : ‎ Nicht aktiviert

  • Seitenzahl der Print-Ausgabe ‏ : ‎ 157 Seiten


BETTYS REISEMÄRCHEN

WORUM GEHT ES IN DEN GESCHICHTEN?

Die Reisemärchen bedienen die Genres Humor und Fantasy: Sie spielen auf der Zeitenwelt, einer erfundenen Welt, deren Bewohner an der einen oder anderen Stelle Ähnlichkeiten mit uns Menschen aufweisen. Betty van Birnhelm trägt ihre Geschichten im Erzählstil vor. Sie berichtet uns in jedem der drei Bücher von skurrilen Ländern mit teils seltsamen Bewohnern und nimmt uns mit auf Reisen, in denen es um Freundschaft, Offenheit, Mut und Zuversicht geht. Aber lesen Sie selbst! Kommen Sie einfach mit in die Zeitenwelt!


Erhältlich als E-Book!









Über die Autorin:

Die frühe Kindheit der Autorin Betty van Birnhelm scheint auch weiterhin ein Geheimnis zu sein. Nachweislich wird ihr Name erstmals in 2019 – auf einem Protokoll einer S-Bahnfahrt zwischen Wanne-Eickel und Castrop-Rauxel – erwähnt.

Ihre Werke veröffentlicht sie in gewissen zeitlichen Abständen, sie selbst zeigt sich jedoch nur selten in der Öffentlichkeit. Es wird behauptet, als Kind des Ruhrgebiets sei sie eine Pendlerin zwischen ihrer Heimat und der Zeitenwelt, wenn nicht sogar die Einzige. Entsprechende Tatsachenberichte vermischen sich jedoch immer wieder mit Gerüchten aus der Küche von Paul Duluegs.


Auf der Homepage der Autorin -> https://www.bettina-schreibt.de/ können Sie auch alles über die Episode 1 und 2 erfahren"