Was die Weiber lieben und hassen

Buchbeschreibung:

Heidrun Böhm erzählt in ihrem Roman Was die Weiber lieben und hassen die Geschichte von Rita, einer auf den ersten Blick normalen alleinstehenden Frau, die mit ihrem Leben gut zurechtkommt. Rita ist Altenpflegerin, leistet treu und bescheiden ihren Dienst, liest gerne Trivialliteratur, schreibt Kurzgeschichten und hat ein dunkles Geheimnis. Sie kann nicht mit ansehen, wie alte kranke Männer im Altenheim in ihren Betten vegetieren. Rita lernt eine bekannte Schriftstellerin kennen. Diese soll auf Grund unangenehmer Ereignisse in ihrem Privatleben eine Biografie schreiben, um ihre Leser nicht zu verlieren. Sie bittet Rita um Hilfe. Wird ihr Geheimnis dadurch ans Tageslicht kommen? Oder gelingt es ihr, die Vergangenheit aufzuarbeiten, und ein neues Leben anzufangen?

  • Taschenbuch: 303 Seiten

  • Verlag: AAVAA Verlag; Auflage: Großdruck (1. April 2015)

  • Sprache: Deutsch

  • ISBN-10: 9783845915708

  • ISBN-13: 978-3845915708

  • ASIN: 3845915706

  • Größe und/oder Gewicht: 15,6 x 2,3 x 20,5 cm

 

Als Taschenbuch oder E-Book erhältlich!

Please reload