• Beate Geng

Asyl


Mit Gefühlen spielt man nicht



Buchbeschreibung:


Die wahre Geschichte der Ananias


"Die kannst du nicht einsperren!"

Mein Papa sagte das immer. Mama versuchte es trotzdem. Also verwüstete ich das Schlafzimmer und ließ die Gardinen abstürzen. Mit meinem Leben sollte später dasselbe passieren.

Anfangs gab es die Eisdiele. Das war klasse. Im Sommer ließen wir Geldscheine regnen und sangen Amore mio.

Dann kam die Scheidung. Und Abbes, ein Tunesier im weißen Hemd, mit dunklen Locken und einem Bett im Asylheim. Wir liebten uns wie verrückt. Doch unsere Kulturen krachten aneinander. Gehässigkeiten und Schläge zerstörten unsere Liebe. Meine Flucht vor Abbes und mir selbst begann.

  • Taschenbuch: 72 Seiten

  • Verlag: BoD - Books on Demand; Auflage: 1 (18. November 2019)

  • Sprache: Deutsch

  • ISBN-10: 3750418888

  • ISBN-13: 978-3750418882

  • Größe und/oder Gewicht: 12 x 0,4 x 19 cm

Als Taschenbuch oder E-Book erhältlich - überall wo es Bücher gibt!





Über die Autoren:

Ananias:

Die wahre Geschichte der Ananias


"Die kannst du nicht einsperren!"

Mein Papa sagte das immer. Mama versuchte es trotzdem. Also verwüstete ich das Schlafzimmer und ließ die Gardinen abstürzen. Mit meinem Leben sollte später dasselbe passieren.

Anfangs gab es die Eisdiele. Das war klasse. Im Sommer ließen wir Geldscheine regnen und sangen Amore mio.

Dann kam die Scheidung. Und Abbes, ein Tunesier im weißen Hemd, mit dunklen Locken und einem Bett im Asylheim. Wir liebten uns wie verrückt. Doch unsere Kulturen krachten aneinander. Gehässigkeiten und Schläge zerstörten unsere Liebe. Meine Flucht vor Abbes und mir selbst begann.


Lars Röper:

Autor und Geschäftsführung von "Biografie meines Lebens" - Ihr Leben als Literatur.

Diplom Kultur- und Sozialwissenschaftler, Journalist, Autor, Biograf, Verfasser von u.a. Künstler-Biografien, journalistische Tätigkeit, z.B. für die Süddeutsche Zeitung, die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung und u.a. in New York City, USA.