• Beate Geng

Die Wald & Wiesen Helden

Der Wilde Hund



Buchbeschreibung:

Sind die Fuchsbrüder schuld, dass der kleine Hund Fips verschwunden ist? Oder hat ihn der Wilde Hund gefressen?

Mia will das gemeinsam mit ihrer Freundin Maike herausfinden. Können sie das schaffen?


  • Taschenbuch: 90 Seiten

  • Verlag: BoD - Books on Demand; Auflage: 1 (10. März 2020)

  • Sprache: Deutsch

  • ISBN-10: 3752805684

  • ISBN-13: 978-3752805680

  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 12 Jahre

  • Größe und/oder Gewicht: 17,4 x 1 x 22,3 cm


Die Autorin über sich selbst:

Mein Name ist Ines Gölß und ich lebe mit meinem Mann und unseren 5 Kindern im Waldviertel in Niederösterreich. Da ich meinen Kindern schon von klein auf Geschichten vorgelesen habe, wuchs in mir der Wunsch selbst einmal ein Kinderbuch zu schreiben und Bilder dazu zu malen. 2014 erschien dann mein erster Teil von „Schnecke Ticki und der Zauberer Zippeldapp“. Eine Mutmachgeschichte für Kinder ab 4 Jahren. 2 weitere Teile folgten: Das gestohlene Zauberbuch und das Zwergriesenkind Gumbum. Dann kam Torpedotom. Ich schreibe viele Gedichte, die dann auch in meine Bücher einfließen, z. B. in Form von Zaubersprüchen oder Liedern.

Mehr unter: www.ines-goelss-zauberbuch.com