• Beate Geng

Falsch verbunden




Buchbeschreibung:

Nur noch zwei Monate bis zu den Meisterschaften der Kunstturnerinnen. Die fünfzehnjährige Julia turnt ganz vorne mit. Unterstützt im Kampf um den Meistertitel wird sie von ihrem besten Freund, Sascha. Doch das Blatt wendet sich, denn Sascha liegt im Koma. Dann taucht in Julias ganzen Gefühlswirrwarr auch noch dieser Julian in ihrem Leben auf. Meint er es ernst mit ihr? Was ist mit Sascha, und was mit dem Turnen? Julia muss sich bewusst werden, was sie wirklich will. Gewinn und Verlust liegen manchmal sehr nahe beieinander.

  • Herausgeber ‏ : ‎ tredition; 1. Edition (19. April 2021)

  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch

  • Taschenbuch ‏ : ‎ 80 Seiten

  • ISBN-10 ‏ : ‎ 334728545X

  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3347285453

  • Lesealter ‏ : ‎ 12 Jahre und älter

  • Abmessungen ‏ : ‎ 12.7 x 0.48 x 20.32 cm


->> jetzt kaufen bei tredition 

->> jetzt kaufen bei Amazon 

Über den Autor:

Alex Planet, Schweizer Autor von Jugend- und Fantasy Romanen, schreibt seit seiner Jugendzeit Geschichten, Poetries, Songtexte und Kolumnen. Sein bislang bekanntester Songtext „Zuefall?“ der damaligen Schweizer Mundartband „Autseid“ landete 2000 einen Platz in den Schweizer Charts. Heute ist er verheiratet und stolzer Vater eines Sohnes. Alex Planet ist die Förderung der Jugend sehr wichtig. Beruflich war er langjährig als Ausbildungsverantwortlicher tätig. „Die Jugend ist unsere Zukunft. Ihr eine Stimme zu geben, sich ihren Problemen anzunehmen und dabei immer wieder als Leuchtturm einen Hoffnungsschimmer strahlen zu lassen, finde ich enorm wichtig.“