• Beate Geng

Tödliche Macchia




Buchbeschreibung:

Harry und sein Freund Mike unternehmen eine Fahrradtour auf Formentera.

Bei einer Rast entdeckt Mike plötzlich ein E-Bike, das in der Macchia liegt. Mit vereinten Kräften zerren sie das Rad aus den Tiefen der Macchia hervor und entdecken unter dem Rad einen menschlichen Körper. Augenscheinlich eine Frau. Sie ist tot. Ein Fahrradunfall? Harry ruft seinen Freund Carlos Delgado an, den Leiter der Mordkommission auf Ibiza. Der stellt mit seinem Team erstaunliches fest….

Wer war die Tote? War es Mord oder ein Unfall? Wenn es Mord war, wer war der Mörder, warum wurde die Frau getötet und wie geschah die Tat? In diesem Krimi gibt es erstaunliche Wendungen und auch die Mafia hat ein Wörtchen mitzureden.

  • Herausgeber: Independently published amazon (11. März 2022)

  • Sprache: ‎ Deutsch

  • Taschenbuch: ‎ 194 Seiten

  • ISBN-10: ‎ 300071832X

  • ISBN-13: ‎ 978-3000718328

  • Abmessungen: ‎ 12.7 x 1.12 x 20.32 cm

Erhältlich als Taschenbuch oder E-Book bei Amazon!


Über den Autor:

Der Autor Harry Robson, geboren 1950, hat durch den Tod seines besten Freundes die Lust am Schreiben und Fabulieren entdeckt. War es am Anfang die Biografie seines eigenen Lebens, so standen danach Kriminalgeschichten im Focus, die auf den Lieblingsinseln Ibiza und Formentera spielen. Hier stehen Spannung und Polizeiarbeit im Vordergrund, aber auch offenherzige Erotik kommt nicht zu kurz. Geschichten für moderne Menschen, die gerne mitdenken und an der Auflösung eines Verbrechens genauso interessiert sind, wie an den kriminellen Machenschaften, die dahinter stecken.

Im neuen Buch geht es ab in den hohen Norden, nach Schweden. Hier treibt ein Serienkiller sein Unwesen, der äußerst geschickt seine Spuren zu verwischen weiß. Überall, wo er sich aufgehalten hat, tauchen Leichen auf. Die Polizei ist ihm nach langen Ermittlungen auf der Spur, aber kann sie ihn auch stellen? Kommt Kirstin mit heiler Haut davon? Ein Erotik-Thriller der es in sich hat!

Der Autor lebt heute im Rheinland.