• Beate Geng

Torpedotom und das geklaute Tagebuch



Buchbeschreibung:

Der fiese Kurt und seine Bande machen schon wieder Ärger. Diesmal haben sie ein Tagebuch geklaut. Emil, der neue Freund von Tom und Anja, möchte es um jeden Preis zurückhaben. Denn das Buch hütet sein größtes Geheimnis. Dafür begeben sich Torpedotom und Supermaunz in große Gefahr.

  • Herausgeber : BoD – Books on Demand; 1. Edition (12. März 2021)

  • Sprache : Deutsch

  • Taschenbuch : 126 Seiten

  • ISBN-10 : 3752691557

  • ISBN-13 : 978-3752691559

  • Lesealter : 8 - 12 Jahre

  • Abmessungen : 14.81 x 0.76 x 21.01 cm

Erhältlich als Taschenbuch oder E-Book - überall wo es Bücher gibt!



Die Autorin über sich selbst:

Mein Name ist Ines Gölß und ich lebe mit meinem Mann und unseren 5 Kindern im Waldviertel in Niederösterreich. Da ich meinen Kindern schon von klein auf Geschichten vorgelesen habe, wuchs in mir der Wunsch selbst einmal ein Kinderbuch zu schreiben und Bilder dazu zu malen. 2014 erschien dann mein erster Teil von „Schnecke Ticki und der Zauberer Zippeldapp“. Eine Mutmach-Geschichte für Kinder ab 4 Jahren. 2 weitere Teile folgten: Das gestohlene Zauberbuch und das Zwergriesenkind Gumbum. Dann kam Torpedotom. Ich schreibe viele Gedichte, die dann auch in meine Bücher einfließen, z. B. in Form von Zaubersprüchen oder Liedern. Mehr unter: www.ines-goelss-zauberbuch.com