• Beate Geng

Alvion - Tar Naraan Zyklus

Aktualisiert: Juni 18


Band 1 - Vorzeichen Ziel- und Heimatlos durchstreift Alvion Trey, der letzte Lyraner, die Länder Septrions. Als einziger hat er die Vernichtung seines Volkes durch Molaar,den grausamen Herrscher Meridias, als Kind überlebt. Und Molaar, in seiner unersättlichen Gier nach Macht, beginnt einen von langer Hand geplanten Angriff auf alle Länder des arglosen Septrion. Zur Armee zurückgekehrt,befindet sich Alvion nach einer schweren Niederlage auf der Flucht ins Landesinnere nach Perlia, wo schließlich der erste Sieg über Molaars übermächtige Armeen errungen werden kann. Der Lyraner aber wird bald darauf schwer verwundet, da seine Gedanken an die scheinbar aussichtslose Liebe zur Magierin Salina im entscheidenden Moment ablenken. Währenddessen müssen im Norden die Argion, unter ihnen auch Tian Lux, Alvions einziger Freund, immer weiter vor dem Feind ins Innere ihrer Heimat zurückweichen.Der Magierorden vom Seelenwald ist die letzte Hoffnung für Septrion, zumindest ein wenig Zeit zu gewinnen,bis ein Weg gefunden werden kann, den endgültigen Untergang noch abzuwenden... Erlebe die unvergleichliche und fantastische Welt Velia um Alvion und die Magierin Salina.

  • Herausgeber ‏ : ‎ Silvanima GbR (18. Januar 2014)

  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch

  • Taschenbuch ‏ : ‎ 407 Seiten

  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3945657040

  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3945657041

  • Abmessungen ‏ : ‎ 13.34 x 2.59 x 20.32 cm​

Als Taschenbuch oder E-Book erhältlich!


Band 2 - Prophezeiung Alvion, der symphatische Helden wider Willen, kommt auch in der Fortsetzung nicht zur Ruhe. Seine Welt wurde schon zum zweiten Mal von Molaar in Schutt und Asche gelegt, und in ihm reift die erschütternde Erkenntnis, dass Velias Antlitz sich auf ewig vollständig verändern wird. Er weiß, wenn er in Zukunft in einer freien und friedlichen Welt leben will, dass er dafür kämpfen muss. Die Prophezeiung des uralten Magiers Beniatius bringt für ihn und seinen Freund Tian Lux eine abenteuerliche und gefährliche Reise mit vielen Unwägbarkeiten, fernab ihrer Heimatländer. Welche Aufgabe zur Rettung Septrions hat Beniatius in seiner Prophezeiung Salina, Alvions geliebter Magierin, zugedacht? Wer sind die „Kinder Velias“ und welche Rolle spielen sie? Indes bedrängt Molaar mit seinen riesigen Armeen und mit finsterer Magie Septrion weiter von allen Seiten. Kann der Magierorden vom Seelenwald den Angreifer noch aufhalten? Viele Gebiete sind schon verloren, doch immer wieder können sich auch einzelne Völker mit Hilfe der Magier des Ordens vom Seelenwald gegen ihre Feinde wehren, und ihnen empfindliche Niederlagen zufügen. Gibt es noch eine Chance auf Freiheit für Septrion oder hat die Finsternis bereits gewonnen?

  • Herausgeber ‏ : ‎ Silvanima GbR; 1. Edition (6. Dezember 2015)

  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch

  • Taschenbuch ‏ : ‎ 393 Seiten

  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3945657067

  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3945657065

  • Abmessungen ‏ : ‎ 13.34 x 2.51 x 20.32 cm

Als Taschenbuch oder E-Book erhältlich!





Band 3 - Tar Naraan Die Reiche Septrions stehen am Abgrund und unerbittlich naht der Zeitpunkt der letzten Schlacht gegen die unaufhaltsam vorrückenden Meridianer. Einzig die Hoffnung darauf, dass die Kinder Velias unter Salinas Führung Molaar stellen und besiegen können, bewegt die Könige und Magier dazu, den Widerstand aufrecht zu erhalten und bis zum letzten zu kämpfen. Doch das Schicksal der Erwählten ist ungewiss, niemand weiß, ob sie es überhaupt bis nach Meridia geschafft haben, oder ob sie schon längst gescheitert sind. Während die freien Teile Septrions immer weiter schrumpfen, stehen die Erwählten vor schier unlösbaren Aufgaben in für sie unbekannten Ländern. Werden sie ihre noch fehlenden Gefährten wirklich treffen, welche Gefahren hält der Weg zu ihrem Treffpunkt in Iwria noch für sie bereit und was steht ihnen bevor, wenn sie Tar Naraan wirklich erreichen und Molaar gegenüberstehen? Und über allem schwebt drohend die Frage, wieviel Zeit ihnen noch bleibt, falls es nicht längst zu spät ist…

  • Herausgeber ‏ : ‎ Silvanima GbR; 1. Edition (10. Juni 2016)

  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch

  • Taschenbuch ‏ : ‎ 526 Seiten

  • ISBN-10 ‏ : ‎ 3945657075

  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3945657072

  • Abmessungen ‏ : ‎ 13.34 x 3.35 x 20.32 cm

Als Taschenbuch oder E-Book erhältlich!



Schauen Sie sich auch den Vylaania-Zyklus an:


->> einfach auf das Bild klicken und Sie werden zum Blogbeitrag geleitet!


Schauen Sie sich auch den Abagit-Zyklus an:

->> einfach auf das Bild klicken und Sie werden zum Blogbeitrag geleitet!


Über den Autor:


Geboren 1977 in Oberbayern wuchs er südlich von München auf. Schon früh kam er mit fantastischer Literatur in Berührung und unternahm bald erste eigene Schreibversuche.


Später studierte er Geschichte in München, hier erfolgten auch erste ernsthafte und längere Schreibversuche neben seiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Assistent.


Mittlerweile ist er als Redakteur für ein Unternehmen im Bereich Neue Medien tätig und schreibt unter diversen Pseudonymen in verschiedenen literarischen Stilrichtungen.


Für seine Fantasy-Werke zieht er viel Inspiration aus den im Studium erworbenen Kenntnissen über Mittelalter und Antike, dabei sind Querverweise in Form von Orts- oder Personennamen durchaus beabsichtigt.


Im Bereich Fantastik nennt er insbesondere David Eddings und Dean Koontz als


große Vorbilder.


Daniel Thiering lebt und arbeitet in München und er bereitet intensiv das "Wiedersehen" mit Alvion und weiteren Helden aus den bisherigen Bänden vor ...