• Beate Geng

Bella das kleine Sockenmonster


Eine tierisch schöne Geschichte


Buchbeschreibung:

Die süße Mischlingshündin Bella hatte großes Glück und fand, nach unfreiwilligen Aufenthalten in einem spanischen und einem deutschen Tierheim, endlich ein tolles Zuhause bei IHREN Menschen im schönen Oberbayern. Sie selbst erzählt den Kindern ihre Geschichte, lässt diese an schönen und auch lustigen Erlebnissen teilhaben. In anschaulicher Weise stellt sie ihnen ihre geliebten Tier- und Menschenfreunde vor. Gleichzeitig soll den Kindern aber auch spielerisch vermittelt werde, dass ein Tier eben kein Spielzeug ist und man sich daher sehr genau überlegen sollte, ob man bereit ist, die Verantwortung für ein Lebewesen dessen ganzes Tierleben lang zu übernehmen. Illustriert ist das Buch mit vielen wunderschönen Farbfotos des hübschen Hundemädchens. Am Ende des Buches gibt es noch eine kleine Überraschung für Bella´s neue Freunde. Versprochen ist versprochen und wird nicht gebrochen.

  • Taschenbuch: 72 Seiten

  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (1. Oktober 2018)

  • Sprache: Deutsch

  • ISBN-10: 3752893834

  • ISBN-13: 978-3752893830

  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 5 Jahren

  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 0,5 x 17 cm

In Kürze auch als E-Book erhältlich! In Kürze auch als E-Book erhältlich



Über die Autorin: 

Im März 1956 in München geboren, blieb die Autorin der bayerischen Metropole viele Jahre treu. Der Hektik und den täglichen Staus der Großstadt überdrüssig, genießt sie heute mit Ehemann und Hündin ihr Leben in einer beschaulichen Kleinstadt am malerischen Inn im schönen Oberbayern. Eine Teilzeitbeschäftigung in der Personalabteilung eines mittelständischen Unternehmens, die sie mit großer Freude ausgeübt hatte, verlor sie leider zum 30.06.2018. Das gibt ihr nun die Möglichkeit, sich ausgiebiger ihrem Hobby, der Schriftstellerin, zu widmen. In Phasen der Entspannung liest sie gerne oder holt sich ihren Kick beim Online Poker. Ihr Erstlingswerk "Tränen waren gestern" half ihr Vergangenes aufzuarbeiten. Das Kinderbuch "Bella das kleine Sockenmonster", das auch von Erwachsenen gerne gelesen wird, ist das erste einer geplanten Serie von "Bellabüchern". Seit 2015 schreibt sie u.a. als Gastautorin in der Huffington Post sporadisch über Themen, die sie bewegen.Ihr Lebensmotto: "Aufgeben gibt es nicht."