• Beate Geng

Glücklich ab fünfzig

Aktualisiert: 18. Dez 2020


Endlich Midlife-Crisis (Glücksmacher-Reihe)


Buchbeschreibung:

Die zweite Lebenshälfte beginnt. Und sie ist der beste Zeitpunkt, dem Leben noch einmal eine neue Richtung zu geben.


Doch was kommt auf uns zu? Werden wir jetzt unglücklicher oder glücklicher? Wie gelingt uns eine erfüllte zweite Lebenshälfte?


Antworten darauf liefert Dederichs Buch. Es liefert neue Sichtweisen auf diesen Lebensabschnitt und zeigt Perspektiven und Möglichkeiten auf. So können wir unser Leben aktiv gestalten, unsere Möglichkeiten erkennen, Chancen nutzen und unserem Leben neue Impulse geben. Du hast nur dieses eine Leben. Mache etwas daraus! Denn wenn nicht jetzt, wann dann?

  • Taschenbuch : 198 Seiten

  • ISBN-10 : 3869805404

  • ISBN-13 : 978-3869805405

  • Größe und/oder Gewicht : 12.6 x 2 x 18.9 cm

  • Herausgeber : BusinessVillage; 1. Auflage (27. August 2020)

  • Sprache: : Deutsch





Über den Autor:

Stefan Dederichs ist der Glücksmacher. Der heutige Unternehmer, Speaker, Trainer und Autor blickt auf eine holprige Jugendzeit zurück: Er litt unter Depressionen und hatte keinen leichten Start ins Berufsleben. Doch er steckte den Kopf nicht in den Sand und fand Wege zu einem erfolgreichen und erfüllten Leben. Zwanzig Jahre galt er als der beste Verkäufer in seiner Branche, gründete Unternehmen und wurde zum erfolgreichen, lebensfrohen und selbstbewussten Menschen. Heute gibt Stefan Dederichs dieses Wissen, als gefragter Vortragsredner und Autor weiter.


Glück kommt nicht von allein. Doch dem Glück kann man entgegengehen – denn es gibt Wege zum Glück. Statt ein Leben lang auf Glücksmomente zu warten, legen Glücksmacher den Fokus auf das eigene Denken und Handeln. Klingt einfach? Aber warum sind dann nicht alle Menschen die Macher ihres eigenen Glücks? Ganz einfach: Sie kennen die Wege zum Glück nicht. Doch die liefert Stefan Dederichs.


Top-Verkäufer müssen keine Akquisestars sein! Drei Kalttermine zwei Unterschriften. Das war die Abschlussquote von Stefan Dederichs. Damit war er der Top-Verkäufer, mit weitem Abstand. Sein Erfolgsrezept? Hatte er die bessere Ausbildung? War er gewiefter? Fleißiger? Talentierter? – Nichts davon! Der wahre Grund für seinen Erfolg. Er hasste die Kaltaquise! - Aber er liebte es, zu verkaufen.