• Beate Geng

Liebeskummer - nichts für Weicheier

Melancholisch-heiterer Gefühlsratgeber

Buchbeschreibung:

Das Buch wendet sich an alle, die gerade Liebeskummer haben oder sich einfach für das Thema interessieren. Es eignet sich auch als Geschenkbüchlein und ist für Menschen zwischen 14 und 99 Jahren lesenswert. Denn Liebeskummer betrifft Teenager genauso wie die reifere Generation, Frauen und Männer gleichermaßen. Der Leser erlebt eine Berg- und Talfahrt durch die Gefühlswelt der Autorin. Aber eines ist sicher: Liebeskummer kann man überwinden, daraus lernen, neue Erfahrungen sammeln und in ein neues Leben starten. Mit Mut, Hoffnung und neuer Lebensfreude. Auch als E-Book - mit anderem Cover - erhältlich! 

  • Format: Kindle Edition

  • Dateigröße: 412 KB

  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 64 Seiten

  • Verlag: neobooks (15. November 2015)

  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

  • Sprache: Deutsch

  • ASIN: B0186J4YPI

Über die Autorin: 

Jahrgang 19691998: Veröffentlichung des SF-Romans "Nächtliche Entführung".1999 bis 2014: Veröffentlichung von Gedichten in den Bänden II, III, V, IX, XV, XVII der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte.2014: Veröffentlichung der Kurzgeschichte "Der kleine Weihnachtsgeist" in der Pegnitzer Zeitung (Lauf an der Pegnitz) und auf der Kinderseite der Augsburger Allgemeinen Zeitung.2016: Veröffentlichung der Kurzgeschichte „Die Weihnachtswichtel“ in der Anthologie „Weihnachtsgeschichten für Kinder“2017: Veröffentlichung der Kurzgeschichte „Nobby, Löffel und das Abenteuer“ in der Anthologie „Lustige Kindergeschichten“.Besuchen Sie auch die Homepage von Heike Greiner!