• Beate Geng

Manchmal endet es tödlich

Aktualisiert: 18. Dez 2020

Unheimliche Geschichten Teil 2





Buchbeschreibung:

In diesem Buch machen Sie Bekanntschaft mit einem mörderischen Ding, lesen von einigen Todesfällen, deren Ursache wahrscheinlich auf einem Fluch beruhen.Ein 38jähriger wird aus der JVA entlassen und trifft vor dem Gefängnistor einen kleinen Jungen ... der Junge ist er selber, im Alter von 8 Jahren. Im Wagen 21 eines ICE geht es nicht mit rechten Dingen zu. Dann erfährt man von einer Mutprobe im nächtlichen Wald, von einer unscheinbaren Tür in einem alten, verlassenen Schrankenwärterhaus sowie von einigen Toten in der Nonnengasse, wo sich eine Katze sehr verdächtig gemacht hat. 51 spannende Geschichten, mit einem Ende, das man so nicht immer vermutet hat.

  • Taschenbuch : 458 Seiten

  • ISBN-13 : 979-8564767484

  • Abmessungen : 13.34 x 2.64 x 20.32 cm

  • Herausgeber : Independently published (15. November 2020)

  • ASIN : B08NF2QSKS

  • Sprache: : Deutsch



Erhältlich als Taschenbuch oder E-Book bei Amazon!




Unheimliche Geschichten Teil 1



Buchbeschreibung:

Nach seinem Buch »Dreh dich nicht um« hier nun sein zweites Buch mit unheimlichen Erzählungen. Bernd Töpfer beschreibt seine Geschichten selbst als sanften Horror. Er schreibt vom Gevatter Tod, von einer Fahrstuhlfahrt in eine andere Welt, von einem Professor aus dem Universum. Viele Erzählungen drehen sich um Raben, die eine wichtige Rolle spielen. Die Vögel benehmen sich mal gutartig, manchmal aber auch tödlich.Joachim Raeder, Kripobeamter aus Lübeck, schrieb: »Der Meister der unglaublichen Storys!«

  • Taschenbuch: 434 Seiten

  • Verlag: Independently published (10. Dezember 2019)

  • Sprache: Deutsch

  • ISBN-10: 1672744148