• Beate Geng

Späte Entscheidungen

Aktualisiert: Juli 9



Verstörende Fragen



Buchbeschreibung:

Damals auf ihrem Abiball waren sie beste Freundinnen - junge Frauen mit großen Träumen, heißen Wünschen und starken Plänen. „Heute muss gefeiert werden, morgen fängt die Liebe an, und übermorgen folgt das Leben. Hands up, wir können alles, was wir wollen!“

Dreißig Jahre später planen sie ein Klassentreffen. Sie sind nicht mehr die, die sie waren: teilweise kaum wiedererkennbar, eine von ihnen bereits tot. Was ist passiert? Ratlos sucht Katja nach Antworten. An Wechseljahresbeschwerden inklusive Weltschmerz glaubt sie immer weniger, denn nach und nach treten bestürzende Dinge zutage. Plötzlich sieht sich die Journalistin nicht nur mit den Geschichten ihrer Kameradinnen konfrontiert, sondern auch mit ihrer eigenen – und entdeckt verstörende Geschehnisse.

  • Taschenbuch: 284 Seiten

  • Verlag: telegonos-publishing; Auflage: 1 (16. März 2020)

  • Sprache: Deutsch

  • ISBN-10: 3946762352

  • ISBN-13: 978-3946762355

  • Größe und/oder Gewicht: 13,7 x 2,2 x 21,6 cm

Lieferbar als E-Book oder Taschenbuch - überall wo es Bücher gibt!


Über die Autorin:

Hilde Willes ... Jahrgang 1964, lebt im schönen Werra-Meißner-Kreis, ist Mutter von zwei Kindern und berufstätig als Sekretärin. Zudem pflegt sie im Familienverband ihre demenzkranke Mutter.

Familie, Freunde und Kollegen sind ihr wichtig. Und das Schreiben, denn es kann deiner Seele Flügel verleihen, ist Passion und Therapie zugleich sowie eine wundervolle Freizeitbeschäftigung. ❤


Hilde Willes schreibt humorvolle und auch tragische Geschichten über das Leben, die Liebe, über alltägliche Schicksale von Menschen wie du und ich.


Die wilde Hessin findet ihre Ideen sprichwörtlich auf der Straße und während Gesprächen, weil sie genau hinsieht und zuhört.


Mehr über die Autorin:

-> Hilde Willes bei Facebook

-> Hilde Willes bei Instagram

-> Hilde Willes bei Twitter